-28.06.2018-

Stefan Tiefel, Projektleiter bei der N-Ergie IT in Nürnberg, betont im Interview die reibungslose Zusammenarbeit mit Stahl Computertechnik und gibt Verkehrsbetrieben Tipps, worauf sie bei WLAN-Projekten achten sollten. Außerdem stellt die Nahverkehrs-praxis das von Stahl Computertechnik entwickelte „Netzwerk Management System für ÖPNV“ vor, mit dem sich die WLAN-Infrastruktur in Bussen leichter managen lässt. Die Ausgabe 5-6/2018 der renommierten Fachzeitschrift hatte als Schwerpunktthema „Digitalisierung des Verkehrs“.

-16.05.2018-
Wer mit dem Linienbus zum Gelände der Landesgartenschau 2018 fährt, kann unterwegs kostenloses WLAN nutzen. Als erste Busse im Würzburger ÖPNV hat Stahl Computertechnik die beiden Fahrzeuge der eigens geschaffenen Linie 29 mit seiner Lösung vWORK WLAN ausgestattet.

-07.05.2018-
Nadine Speier macht bei Stahl Computertechnik eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement im 2. Lehrjahr. Ihre Erlebnisse und Erfahrungen innerhalb des Stahl Computertechnik Teams teilt Nadine in folgendem Bericht.

-27.04.2018-

178 Nahverkehrs-Busse in Nürnberg sind seit Dezember 2017 mit WLAN ausgestattet. Das System und die Router hat Stahl Computertechnik in nur drei Monaten aufgesetzt und bereitgestellt. Der Aufwand für Management und Wartung ist gering: Mit dem „Netzwerk Management System für ÖPNV“ lassen sich Netzwerk und Router zentral verwalten. In einer ausführlichen Success-Story stellt der IT-Systempartner das Projekt vor.

-18.04.2018-
Nadine Speier macht bei Stahl Computertechnik eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement im 2. Lehrjahr. Vielleicht darf sie künftig sogar „international“ vor ihren Titel setzen: Nadine hatte – zusammen mit weiteren ausgewählten Schülerinnen und Schülern der Staatlichen Berufsschule Pfaffenhofen – vor Kurzem drei Wochen intensiven Unterricht am European College of Business und Management (ECBM) in London. Noch sind nicht alle Prüfungen an der Bildungsakademie der deutsch-britischen IHK absolviert. Doch schon jetzt steht für die 21-jährige fest: „Eine tolle Erfahrung“. Den Weg zu ihrer Zusatzqualifikation, das „Erlebnis London“ und die Erfahrungen mit ihrer Gastfamilie schildert Nadine in nachfolgendem Bericht.